Gründe, warum keine Schuldnerberatungsstelle aufgesucht wird

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
30%
😐 Habe keinen Überblick mehr
43%
3055 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

In der heutigen Zeit ist es leider nicht mehr verwunderlich, wenn Haushalte überschuldet sind. Die Lebenserhaltungskosten übersteigen in vielen Fällen das Einkommen. Zudem gibt es – auch jetzt bedingt durch Corona – immer wieder Entlassungen, die zur Arbeitslosigkeit führen. Bedingt durch das niedrige Einkommen, müssen Haushalte Schulden aufbauen, damit der Lebensunterhalt weiterhin bestritten werden kann.

Von schutzkonto.de wurde eine anonyme Umfrage durchgeführt, in der es darum ging, warum keine Schuldnerberatungsstelle aufgesucht wird. Auf der Grundlage dieser Umfrage wurde eine Statistik erstellt, die aufzeigt, dass nur ungefähr 55 % der überschuldeten Haushalte in professioneller Beratung sind.

Doch welche Gründe sorgen dafür, dass keine Schuldnerberatungsstelle aufgesucht wird?

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1667 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Aus der Umfrage ging hervor, dass es folgende Gründe gibt, die dafür sorgen, dass keine Schuldnerberatungsstelle aufgesucht wird:

  • Angst vor Schuldnerberatungsstellen und trauen sich deshalb nicht
  • Viele wollen sich lieber selber um die Angelegenheiten kümmern
  • Bekommen lange Zeit keinen Termin und wollen nicht so lange warten
  • Schlechte Erfahrungen mit Schuldnerberatungsstellen gemacht
  • Ungutes Gefühl

Durch all diese Gründe werden keine Schuldnerberatungsstellen aufgesucht und es kommt dazu, dass unter Umständen die Schulden immer mehr anwachsen.

Es wurde zeitgleich in der Umfrage die Frage gestellt, wie viele Menschen glauben, dass sie einen guten Überblick über ihre Situation haben. Dabei kam heraus, dass über 50 % der befragten Menschen angab, dass ein sehr guter Überblick über die Gesamtsituation besteht. Es gab nur einen Bruchteil der befragten Menschen, die zugaben, dass sie überhaupt keinen Überblick über ihre Schulden haben und wirklich Hilfe gebrauchen könnten.

Aus der Umfrage geht hervor, dass es erschreckend viele Menschen gibt, die Angst haben, sich professionelle Beratung zu suchen. Diese Angst resultiert aus dem Schamgefühl, dass diese Menschen verspüren, weil sie in einer finanziell schwierigen Lage sind und sie dadurch Angst haben, dass man sie für was Schlechtes hält. Doch diese Angst ist unbegründet! Es ist heutzutage nicht einfach, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Tolle Alternative: Die Finanzenbox

Mit der Finanzenbox geben wir Ihnen die Möglichkeit den ersten Schritt zu tun, um auch zu überprüfen, wie gut Sie über Ihre Gesamtsituation Bescheid wissen. Wir bieten Ihnen eine seriöse Möglichkeit, um den ersten Schritt aus der Schuldenfalle zu gehen. Sobald Sie durch die Finanzenbox Ihre Gesamtverschuldung ermitteln konnten, können Sie prüfen, ob Sie wirklich selber aus der Schuldenfalle kommen, oder ob Sie professionelle Hilfe brauchen.

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
49%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
22%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
3436 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Wichtig ist, dass Sie nur professionelle Stellen aufsuchen und sich nicht auf unseriöse Angebote einlassen!

Sollten Sie vorab nur eine Information über Ihre Gesamtverschuldung wissen wollen, können wir Ihnen gerne die Finanzenbox anbieten. Unter www.finanzenbox.de können Sie Ihre Finanzenbox anfordern und unverbindlich Ihre Gesamtverschuldung berechnen lassen. Danach ist es Ihnen freigestellt, eine Schuldnerberatung aufzusuchen oder zu versuchen die ganze Angelegenheit selber zu regeln.


kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel