Was versteht man unter Inkasso?

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
49%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
22%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
3384 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Sie kaufen heute ein Produkt und bezahlen es bequem in monatlichen Raten. Diese Vorgehensweise ist normal geworden und ermöglicht Ihnen, dass Sie sich Dinge kaufen, für die Sie im Moment eigentlich kein Geld haben. Gleichzeitig machen Sie Schulden bei Einzelhandelsgeschäften oder Banken. Zahlen Sie diese Schulden ordnungsgemäß und pünktlich zurück, ist alles in Ordnung. Geraten Sie jedoch in Zahlungsverzug, kann es zum Inkasso kommen. Wir erklären Ihnen, was dieser Begriff bedeutet.

Mit einem Inkassoverfahren werden fällige Forderungen eingetrieben

Das Wort „Inkasso“ bedeutet, dass Forderungen eingezogen werden. Schulden Sie einem Unternehmen Geld und zahlen Ihre Verbindlichkeiten nicht oder nicht pünktlich zurück, kann es zum Inkasso kommen. Oft beauftragen Gläubiger Inkassounternehmen damit, fällige Schulden (Forderungen) einzuziehen bzw. einzutreiben. Sie erhalten dann Mahnungen, Zahlungsaufforderungen, Mahnbescheide oder sogar Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse von einem Inkassounternehmen.

Ein pfändungsfreies Konto schützt Ihr Geld vor dem Inkassounternehmen

Würden Sie ein Online-Angebot zur Entschuldung nutzen?
👍 Ja, ohne Vorbehalte
41%
👌 Ja, mir ist Diskretion wichtig
34%
👎 Nein, der persönliche Kontakt ist mir wichtig
26%
1654 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Hat das Inkassounternehmen einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, wird es in der Regel Ihr Konto pfänden. Eröffnen Sie daher schnellstmöglich ein pfändungsfreies Konto, wenn Ihnen eine Kontopfändung durch ein Inkassounternehmen droht. Sie sollten nicht warten, sondern sofort noch online das P Konto eröffnen. Nur mit einem PKonto schützen Sie Ihr Geld vor den Gläubigern.

Es reicht jedoch nicht, dass Sie ein P Konto eröffnen, sondern Sie müssen außerdem noch Ihren persönlichen Pfändungsfreibetrag berechnen. Mit unserem Pfändungsrechner ermitteln Sie online Ihre Freigrenze. Wir bescheinigen Ihnen diese Freigrenze auf einem Dokument. Das Dokument (PKonto Bescheinigung) schicken wir Ihnen digital oder mit der Post (in einem grünen oder weißen Umschlag) zu. Sie reichen es dann bei Ihrer Bank ein. Gerne senden wir Ihrem Kreditinstitut die Bescheinigung aber auch per Expressversand oder Fax direkt zu. Nutzen Sie sofort unseren Pfändungsrechner und ermitteln Sie Ihren Pfändungsfreibetrag auf unserer Seite.

Die Finanzenbox holt Sie aus der Schuldenfalle

Viele Verbraucher befinden sich in der Schuldenfalle und haben den Überblick über ihre Verbindlichkeiten bzw. Gläubiger verloren. Wir kennen dieses Problem und möchten Ihnen helfen. Fordern Sie dazu unsere kostenlose Finanzenbox an. Legen Sie Ihre gesamte Schuldenpost (gerne auch ungeöffnete Briefe) in die Box. Unsere Spezialisten sortieren dann alles für Sie, sobald Sie uns die Box geschickt haben. Anschließend beraten wir Sie und zeigen Ihnen, wie Sie schnell aus der Schuldenfalle kommen.

Die Finanzenbox ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Die Übersicht zu Ihren Schulden bzw. Gläubigern erhalten Sie nach 48 Stunden direkt auf Ihr Smartphone. Nutzen Sie diese einfache Möglichkeit, um endlich Ordnung in Ihre Schulden zu bringen.

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
30%
😐 Habe keinen Überblick mehr
43%
3011 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel