P-Konto Bescheinigung für alleinerziehende Eltern

Wie gut kennen Sie Ihre aktuelle Schuldenhöhe?
✔️ Sehr gut, kenne die genaue Höhe
28%
💶 Kenne den ungefähren Betrag
30%
😐 Habe keinen Überblick mehr
43%
3010 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Es kommt recht häufig vor, dass Kinder von nur einem Elternteil aufgezogen wird. Das kann sowohl der leibliche Vater als auch die leibliche Mutter sein. Der andere Elternteil ist dem Gesetz nach zum Unterhalt verpflichtet, muss also Geld beisteuern, um die Kosten für das Kind mitzudecken. In manchen Fällen bleiben die Zahlungen aber aus. Entweder kann oder will der andere Elternteil nicht zahlen oder der leibliche Vater ist nicht bekannt bzw. eingetragen, weshalb er nicht zu Unterhaltszahlungen verpflichtet werden kann.

Wie wirkt sich aber die Situation auf alleinerziehende Eltern mit einem P-Konto aus? Was passiert mit den Unterhaltszahlungen des anderen Elternteils?

Auswirkungen auf das P-Konto und die P-Konto-Bescheinigung

Die leiblichen Eltern sind ihrem Kind gegenüber immer zum Unterhalt verpflichtet. Daher wirkt sich ein Kind auch immer auf den Freibetrag auf dem P-Konto des Elternteils aus. In dem Fall, dass die Eltern unverheiratet sind und nur Mutter bzw. Vater das Kind aufzieht, steht dem Inhaber des P-Kontos ein Grundfreibetrag in Höhe von 1.260,00 € sowie ein weiterer Freibetrag in Höhe von 471,44 Euro für das Kind zu (Stand: September 2021). Zusätzlich dazu wird auch das Kindergeld auf der P-Konto-Bescheinigung für das Kind mit berechnet. Für die ersten beiden Kinder liegt es bei je 219 Euro.

Somit steht einem alleinerziehenden unverheirateten Elternteil mit einem Kind ein Freibetrag in Höhe von 1.943,08 EUR monatlich zu. Weiterhin ist es möglich, der Unterhaltsvorschuss für das Kind auf dem Konto eingehen, wenn der Vater unbekannt ist oder nicht zahlen kann. Diese Summen dieser Leistung können Sie sich weitestgehend auch mit der P-Konto-Bescheinigung sichern.

Sofern es sich um verheiratete, aber getrennt lebende Ehepartner handelt, kommt es darauf an, ob von dem alleinerziehendem Elternteil auch noch Unterhalt an den Ehepartner gezahlt wird. Sollte dies der Fall sein, so erhöht sich der Freibetrag um weitere 262,65 Euro. Das bedeutet, dass dem alleinerziehenden Elternteil ein Grundfreibetrag in Höhe von 1.260,00 € sowie zwei weitere Freibeträge in Höhe von 471,44 Euro und 262,65 Euro und zusätzlich das Kindergeld in Höhe von 219,00 Euro zusteht. Daraus ergibt sich ein Freibetrag in Höhe von 2.205,73 Euro (ebenfalls Stand September 2021). Diesen Freibetrag können Sie sich einfach mit einer P-Konto-Bescheinigung sichern.

Unterhaltszahlungen vom anderen Elternteil

Könnten Sie sich vorstellen Privatinsolvenz anzumelden?
👍 Ja, habe ich vor
49%
💡 Bin unsicher wegen dem Verfahren
22%
👎 Nein, kommt nicht in Frage
30%
3382 Abstimmungsergebnisse
Eine Kontopfändung ist Ihre Chance!
Fast alle nehmen eine Kontopfändung zum Anlass, aktiv ihre Schulden anzugehen. Starten Sie wieder durch!

Schwieriger ist es mit den Unterhaltszahlungen von dem Elternteil, der nicht an der Erziehung beteiligt ist und der dem Gesetz nach dem Kind zum Unterhalt verpflichtet ist. Gehen diese Zahlungen auf Ihrem Konto als Inhaber/in des P-Kontos ein, können diese leider nicht mit einer P-Konto-Bescheinigung geschützt werden. Hierfür sollten Sie einen speziellen Antrag bei Gericht stellen, damit die Unterhaltszahlungen auf dem P-Konto freigegeben werden können.

Einfacher ist es in diesem Fall, die Unterhaltszahlungen auf das Konto des Kindes laufen zu lassen: Auf diese Weise müssen Sie sich nicht um einen Freigabebeschluss bemühen und auch keine neuen Anträge stellen, wenn sich die Höhe der Unterhaltszahlungen verändert.

Eine P-Konto-Bescheinigung für den erhöhten Freibetrag können Sie jederzeit kostengünstig bei uns beantragen. Durch die verschiedenen Zahlungsmethoden wie PayPal, Überweisung sowie Bareinzahlung bei z. B. Rewe oder DM ist eine schnelle Bearbeitung garantiert. Auf Wunsch schicken wir die P-Konto-Bescheinigung direkt an die Bank und Ihnen senden wir gleichzeitig eine Abschrift in PDF-Format per E-Mail zu.


kostenlose Schuldenanalyse von nullschulden.de
Erklärvideos

Weitere Artikel